digifampreneur liebt Charity

In meinem Masterstudium wurde ich zur Nonprofitmanagerin. Auch wenn ich mich nun beruflich als Einzelunternehmerin eher temporär damit beschäftige, schlägt mein Herz für Charity-Projekte und es macht mir einen Riesenspaß, mein Wissen um das Social Media-Management von Nonprofit-Projekten zu teilen.

Oft erreichen mich Anfragen dazu und sofern es zeitlich möglich ist, spende ich mit großer Begeiseterung meine Zeit und lerne an jedem Projekt immer wieder wieder neu, was es bedeutet Social Proof für soziale Projekte zu entwickeln. Mein erstes Projekt ist New Hope Academy School in Tanzania.

Skip to toolbar